Zum Inhalt springen

Neuerscheinungen

Die fremde Spionin
400 Seiten,
16 Euro.
Hörbuch / Trailer / Leseprobe

Die goldenen Jahre des Franz Tausend
384 Seiten,
20 Euro.
Trailer / Leseprobe

C.S. Lewis – Ein Leben in Briefen
320 Seiten,
20 Euro.
Leseprobe

Aktuelles

Spionin_3D_l.png

Die Fremde Spionin

Ostberlin, 1961. Ria war zehn Jahre alt, als ihre Eltern von der Staatssicherheit abgeholt wurden. Getrennt von ihrer kleinen Schwester, wuchs sie in einer Adoptivfamilie auf. Seither führt Ria ein scheinbar angepasstes Leben in Ostberlin. Als sie eine Stelle im Ministerium für Außenhandel antritt, versucht der BND, sie als Informantin zu rekrutieren. Ria sieht ihre Chance gekommen: Mithilfe des westlichen Geheimdienstes will sie sich an der DDR rächen und endlich ihre Schwester wiederfinden. Doch dann erfährt sie von einem ungeheuerlichen Plan, der das Schicksal ihrer Familie und die Zukunft beider deutscher Staaten für immer verändern könnte … Zur Leseprobe
 

Alltag bei Thomas Mann

Wie kam eigentlich Thomas Mann mit dem »Homeoffice« klar? Er gilt als höchst diszipliniert ... war es aber gar nicht. Gerade ist ein herrlicher...

Weiterlesen
TextManufaktur.jpg

Romanwerkstatt

Damit Unterhaltungsromane verlegt werden, brauchen sie das gewisse »Etwas«, ein Alleinstellungsmerkmal oder einen besonderen Ansatz, eine literarische Finesse oder ein einzigartiges Thema. Was könnte dieses besondere »Etwas« sein? Das wollen mein Lektor Dr. Edgar Bracht und ich anhand eurer Projekte herausarbeiten. Edgar ist seit Jahren Lektor im Blessing Verlag (Random House) und hat mich bei allen Romanen dort begleitet. Das Seminar findet in München statt vom 5.-6. März 2022. Infos und Anmeldung

Der neue Roman

Am 14. Juni erscheint »Die fremde Spionin«. In diesem Trailer könnt ihr bereits einen Blick auf die Geschichte werfen. Wir haben dafür in Berlin am Sophienfriedhof gedreht und authentisches Filmmaterial aus dem Jahr 1961 dazugeschnitten.

Auf der Bestsellerliste

»Die fremde Spionin« ist auf Platz 18 in die SPIEGEL-Bestsellerliste eingestiegen. Jetzt bekommt sie doch tatsächlich den roten Aufkleber. Danke für eure Unterstützung und eure Leseneugier!

Lesungen

Dezember 02 - Dezember 02

3 Einträge gefunden

23.
Februar
19:30 Uhr

Treuen

Lesung aus »Die fremde Spionin« in der Herzfabrik - Kirche fürs Vogtland, Bahnhofstraße 4e, 08233...

6.
April
19:30 Uhr

Wittenberg

Lesung aus »Die fremde Spionin« in der Adventgemeinde, Gustav-Adolf-Straße 10, 06886 Wittenberg

17.
Juni
23:00 Uhr

Basel (CH)

Lesung aus »Staunen über das Glück im Unscheinbaren« in der Lesegesellschaft, Münsterplatz 8,...