Zum Inhalt springen

19. Juni - 19. Juni

8.
Juli
Arnsberg-Neheim, 11:00 Uhr

Lesung aus »Nachtauge« im Kunst-Werk, Möhnestr. 59, 59755 Arnsberg

8.
September
Freiberg, 19:00 Uhr

Lesung aus »Der Tag X« in der Adventgemeinde, Silberhofstraße 9a , 09599 Freiberg

15.
September
Hamburg, 19:00 Uhr

Lesung aus »Das Glück hat kleine Schokofinger« in der Adventgemeinde, Haferkamp 14, 22083 Hamburg, im Rahmen der Nacht der Kirchen

15.
September
Hamburg, 20:15 Uhr

Lesung aus »Der Tag X« in der Adventgemeinde, Haferkamp 14, 22083 Hamburg, im Rahmen der Nacht der Kirchen

20.
September
Wabern, 19:30 Uhr

Lesung aus »Der Kalligraph des Bischofs« im Schloss Falkenberg, Schlossstr. 6, 35490 Wabern-Falkenberg

27.
September
Zillbach, 19:00 Uhr

Lesung aus »Der Kalligraph des Bischofs« im Kirchenkeller, 98590 Zillbach

10.
Oktober
Hüttenberg-Rechtenbach, 19:30 Uhr

Lesung aus »Der Schneekristallforscher« in der Ev. Gemeinschaft & CVJM, Frankfurter Str. 25, 35625 Hüttenberg-Rechtenbach

19.
Oktober
Ahrain, 19:00 Uhr

Lesung aus »Das Glück hat tausend Farben« und »Das Glück hat kleine Schokofinger« in der Bücherei Ahrain, Landshuter Straße 14, 84051 Essenbach

23.
Oktober
Pirna, 19:00 Uhr

Lesung aus »Der Tag X« in der Adventgemeinde, Schulstraße 5, 01796 Pirna

30.
Oktober
Nassau, 18:30 Uhr

Lesung aus »Glück hat tausend Farben« und »Das Glück hat kleine Schokofinger« in der Stadtbibliothek Nassau, Günter-Leifheit-Kulturhaus, Obertal 9a, 56377 Nassau

13.
November
Baar (Schweiz), 19:30 Uhr

Lesung aus »Der Tag X« und »Das Glück hat kleine Schokofinger« in der Adventgemeinde, Falkenweg 10, 6340 Baar (Schweiz)

16.
November
Neumünster, 00:00 Uhr

Lesung aus »Glück hat tausend Farben« und »Der Schneekristallforscher« in der Adventgemeinde, Marienstr. 12, 24534 Neumünster im Rahmen der Nacht der Kirchen

23.
November
Cottbus, 19:30 Uhr

Lesung aus »Stille Nacht« in der Adventgemeinde, Gaglower Straße 13, 03048 Cottbus 

7.
Dezember
Bad Blankenburg, 18:00 Uhr

Romanwerkstatt vom 7.-9.12. mit den Themen: Was ist eine gute Geschichte? Wie baut man Spannung auf, die bis zum Romanende anhält? Wie entstehen glaubwürdige Figuren, und wie kann man erreichen, dass die Leser Szenen mit allen Sinnen erleben? Zur Anmeldung

8.
Dezember
Bad Blankenburg, 19:30 Uhr

Lesung aus »Die Jesuitin von Lissabon« im Evangelischen Allianzhaus, Esplanade 5-10a, 07422 Bad Blankenburg

14.
Dezember
Falkensee, 19:30 Uhr

Lesung aus »Stille Nacht« im Salon in Falkensee. Achtung, persönliche Einladung erforderlich!