Zum Inhalt springen
Schokofinger3D.png

Das Glück hat kleine Schokofinger

Jona soll noch Kartoffeln essen, aber er mag nicht. Er sagt: »Ich bin ein Löwe!«
Das ist meine Chance. Ich sporne ihn an: »Löwen haben großen Hunger, der Löwe will fressen.«
Jona sieht es anders: »Löwen mögen keine Kartoffeln. Der Löwe geht jetzt einfach.« Dann steht er vom Tisch auf und verschwindet, als wäre es selbstverständlich.

Titus Müller fängt in seinen Erzählungen die besonderen Momente ein, die Eltern manchmal an den Rand der Verzweiflung treiben - und bei anderen Gelegenheiten mit einem herzhaften Lachen oder Tränen der Rührung in den Augen zurücklassen. Er weiß, es stimmt: Mit Kindern vergehen Jahre wie im Flug und Augenblicke werden zu Ewigkeiten.

Erscheint September 2017 im Adeo Verlag, Asslar.
160 Seiten, gebunden, 12 Euro.

TausendFarben3D_m.png

Glück hat tausend Farben

Titus Müller zeigt, wie wir längst verlorene Schätze wieder neu entdecken. Die Kunst des Wartens. Die Kunst der Gelassenheit. Die Kunst, sich keine Sorgen zu machen. Die Kunst, einen Augenblick bewusst zu erleben.

Leseprobe

Erschienen März 2012 im Adeo Verlag, Asslar.
160 Seiten, gebunden, 9,99 Euro.

AbenteuerRoman3D_m.png

Vom Abenteuer, einen Roman zu schreiben

Wie ich meine erste Kurzgeschichte verkauft habe, auf der Toilette der Literaturwerkstatt Berlin meinen ersten Buchvertrag angeboten bekam und was ich bei der Arbeit an zwölf Romanen gelernt habe – sozusagen die Essenz meiner Schreiberfahrungen –, das erzähle ich in »Vom Abenteuer, einen Roman zu schreiben«. Es geht um Figuren, Selbstmotivation, Spannung, um Fallen, in die ich getappt bin, und meine persönliche Herangehensweise an einen neuen Roman. Hier gibt es die ersten 50 Seiten als kostenlose Leseprobe.

Das Buch enthält außerdem exklusive Interviews mit Andreas Eschbach, Rebecca Gablé und Kai Meyer.

Erweiterte und überarbeitete Ausgabe März 2015 bei epubli, Berlin, 160 Seiten, 9,99 Euro. Gern schicke ich euch das Taschenbuch versandkostenfrei! Sendet einfach eine Mail mit Angabe eurer Adresse an: bestellung@titusmueller.de. (Das E-Book gibt es natürlich auch, für 7,99 Euro zum Download.)

Alltagsglück_m.jpg

Das kleine Buch vom Alltagsglück

Der Alltag muss nicht grau sein! Titus Müllers Erlebnisse und Plaudereien sind der Beweis. Sie verleiten zum Schmunzeln, weil man sich wiedererkennt. Und sie regen zum Nachdenken an: ... über sich selbst und die Menschen, die einem viel bedeuten ... über Arbeit und Freizeit ... über das Leben ... über die Liebe ... über den Glauben. Titus Müller erinnert daran, dass man das Leben immer von zwei Seiten betrachten kann. Und er gibt Tipps, wie und wo man im Alltag kleine, bunte, glückliche Entdeckungen macht.

Kleine Hörkostprobe

Erschienen August 2010 im Brunnen Verlag, Gießen.
160 Seiten, gebunden, 9,95 Euro.

Lebenskünstler_m.jpg

Das kleine Buch für Lebenskünstler

Muss man zum Lebenskünstler geboren sein? Nein, man kann es lernen – und das ist gar nicht so schwer! Titus Müller erzählt von eigenen Erlebnissen und gibt Tipps, wie man es schafft, leichter und spontaner durch den Tag zu gehen, die Geschenke aufzusammeln, die Gott einem täglich vor die Füße legt, und Pannen, die immer wieder passieren, nicht so tragisch zu nehmen. Anregungen für mehr Lebensfreude in über 40 Portionen.

Hörbuch

Erschienen Februar 2009 im Brunnen Verlag, Gießen.
160 Seiten, gebunden, 9,95 Euro.
Übersetzung: Polnisch (2011).

VomGlück_m.jpg

Vom Glück zu leben

Wie findet man die kleinen Wunder des Lebens? Wie genießt man sie? Mit Geschichten aus dem Alltag will dieses Buch dabei helfen, intensiver, glücklicher und dankbarer zu leben. Ob man in der Badewanne untertaucht, um das eigene Herz schlagen zu hören, ob man einen Fremden anlächelt, ob man sich etwas Verrücktes aufs Butterbrot legt – mit Vorschlägen und lustigen Geschichten hilft dieses Buch dabei, aus dem Alltagstrott auszubrechen.

Erschienen August 2006 im Brunnen Verlag, Gießen.
160 Seiten, gebunden, 9,95 Euro.
Neuausgabe im Doppelband mit dem »Kleinen Buch für Lebenskünstler« Januar 2013 im Brunnen Verlag, Gießen, 192 Seiten, gebunden, 12,99 Euro.
Übersetzung: Polnisch (2010/2011).